Handelsblatt: Chefetage sucht Frau, von Kevin Knitterscheidt

Christoph H. Vaagt wurde vom Handelsblatt zum Thema: “Frauen als Partnerinnen in Anwaltskanzleien”  befragt.

Der Artikel wurde am 4.12.2017 veröffentlicht. Dabei korrigierte er die oft wiederholte, aber eben falsche Wahrnehmung, dass die Anwaltskanzleien “Bastionen männlicher Vorherrschaft” seien. In vielen Kanzleien unterhalb der Top 200 finden sich sehr viele Anwältinnen als Gesellschaferinnen. Im Kreise der Wirtschaftskanzleien finden sie sich weniger, einfach weil die Arbeitsbedingungen wenig attraktiv sind für Frauen, die neben der Arbeit noch ein Familien- und evtl. Sozialleben pflegen wollen. Männer sind bereiter, darauf zu verzeichten und alles dem beruflichen Erfolg unterzuordnen. Über die Dominanz von Frauen etwa auf Richterstellen an Amts- und Landgerichten hingegen regt sich niemand auf: dort werden aber genaue jene Arbeitsbedingungen geboten, inkl. Arbeitsplatzsicherheit, die Frauen entgegenkommen.



Weiterlesen-Empfehlung
Donnerstag, 5. Oktober 2017, 18:00 Uhr bis Samstag, 7. Oktober…
+49 89 452157-0
Kistlerhofstr. 70 / Geb. 88, D-81379 München
+ +