Kanzleisoftware

Kanzleisoftware, auch manchmal Kanzleimanagementsoftware genannt, ist die in Kanzleien eingesetzte, die Abläufe unterstützende Software. Hier werden Fristen vermerkt, Dokumente aus Vorlagen mit Rubrum für Klageeinreichungen etc. generiert, und eingehende Post abgelegt. Auch werden die Mandantenkonten hier gepflegt. Der Umfang ist je nach Hersteller unterschiedlich, ebenso die Kosten. Es gibt sie für Einzelkanzleien, kleinere lokale, oder größere überörtliche Kanzleien. Eine Aufstellung gibt es auf https://www.ag-kanzleimanagement.de/index.php?id=390.