11. Juni 2013: Handelsblatt Best Lawyers

Das Handelsblatt hat in Zusammenarbeit mit Best Lawyers die “besten Anwälte” Deutschlands identifiziert. In dem Artikel dazu wird Christoph H. Vaagt zitiert:

„Selbst für erfahrene Inhouse-Juristen ist es kaum möglich, die Kompetenz eines in einem anderen Rechtsgebiet spezialisierten Kollegen abschließend zu beurteilen“, sagt Christoph H. Vaagt, Rechtsanwalt und Kanzleiberater in München. „Empfehlungen haben daher auch in diesem Segment große Bedeutung.“

Christoph H. Vaagt ist auch selber als einer der besten Anwälte identifiziert worden, und zwar im Versicherungsrecht. Wir wissen zwar nicht, wie das Rechercheteam von Best Lawyers darauf kam, da Christoph Vaagt in diesem Bereich gar nicht tätig ist (er entwirft nur Sozietätsverträge, insb. auch hins. der Gewinnverteilungsklauseln und der Entscheidungsfindung), aber wir freuen uns trotzdem für ihn. Wir wurden durch eine Email des Verlages Handelsblattgruppe darauf aufmerksam, der uns gleich eine Leistung verkaufen wollte mit den Worten:

“Sehr geehrter Herr Vaagt,

im Rahmen des Rankings „Deutschlands beste Anwälte 2013“, erschienen am 11. Juni 2013, wurden Sie von Handelsblatt und unserem renommierten Kooperationspartner Best Lawyers zu einem von Deutschlands besten Anwälten gekürt. Dazu gratuliere ich Ihnen und Ihrer Kanzlei Christoph H. Vaagt, Law Firm Change Consultants im Namen der Handelsblatt GmbH recht herzlich!

Durch Ihr hervorragendes Abschneiden sind Sie berechtigt, das nebenstehende Qualitätssiegel von Handelsblatt und Best Lawyers zu erwerben. So haben Sie die Möglichkeit Ihre Klienten, Kollegen und Geschäftspartner über Ihre ausgezeichnete Fach- und Beratungskompetenz zu informieren.”

Wir tun das hiermit!

Hier zum Artikel



Weiterlesen-Empfehlung
Warum Frauen nach wie vor nicht als Partner in Anwaltskanzleien…
+49 89 452157-0
Kistlerhofstr. 70 / Geb. 88, D-81379 München
+ +